Menu
Menü
X

Aktuelles aus der EKHN und aus dem Dekanat Kronberg

Frau mit Telefon am Ohr
25.01.2024 pwb

Wie geht Hessen-Nassau mit dem Thema sexualisierte Gewalt um?

Am 25. Januar 2024 wurde die unabhängige Studie zur Aufarbeitung von sexualisierter Gewalt in der evangelischen Kirche "ForuM" veröffentlicht. Wie geht Hessen-Nassau mit grenzüberschreitenden Handlungen, sexualisierter Gewalt und dem Thema Missbrauch um?

22.01.2024 red

Zusammenstehen gegen rechts

In einer Stellungnahme ruft Kirchenpräsident Jung dazu auf, sich menschenverachtenden Ideen in den Weg zu stellen. Auch auf dem Gebiet Hessen-Nassaus sind Kundgebungen geplant.

12.01.2024 red

Weltgebetstag 2024 aus Palästina: aktualisierte Gottesdienstordnung erschienen

Der Landesverband Evangelische Frauen in Hessen und Nassau unterstützt Haupt- und Ehrenamtliche dabei, den Weltgebetstag angesichts des Krieges zwischen Israel und der Hamas zu gestalten. Anfang des Jahres wurde eine aktualisierte Gottedienstverordnung veröffentlicht, zudem gibt es Vorbereitungs-Veranstaltungen.

6 neue Prädikantinnen wurden von Propst Oliver Albrecht für ihren Dienst beauftragt. V.l.n.r. im Bild: Dr. Reinhold Anders, Dr. Irene Hoffmann, Barbara Lachmann, Anette Schamp, Jürgen D. Karl, Christine Elcacho-Behnke.
05.12.2023 nh

11 Ehrenamtliche in den Dienst als Prädikanten eingeführt

Am 2. Dezember wurden 11 Christinnen und Christen im Rahmen eines Gottesdienstes in der Paulusgemeinde in Kelkheim offiziell durch Propst Oliver Albrecht in ihren ehrenamtlichen Dienst als Prädikanten in den Dekanaten Hochtaunus, Kronberg und Wetterau eingeführt. Sechs davon kommen aus dem Evangelischen Dekanat Kronberg.

29.08.2023 epd/red

EKHN wählt 2024 Nachfolge für Kirchenpräsident Jung

Die Synode der EKHN wählt im September 2024 eine Nachfolgerin oder einen Nachfolger für Kirchenpräsident Volker Jung. Der 63 Jahre alte Theologe stehe für eine weitere Amtszeit nicht mehr zur Verfügung, heißt es in einem Rundschreiben von Synoden-Präses Birgit Pfeiffer, das dem epd vorliegt.

top